Herzlich willkommen bei der Grundschule Eibach!

Unsere vierzügige Grundschule liegt im Nürnberger Stadtteil Eibach. Als Stadtschule im Grünen hat sie ihren Hauptsitz am Fürreuthweg 95 mit elf Klassen. Umrahmt wird das Haus von einem sehr weitläufigem Schulgelände. Die Dependance am Hopfengartenweg 23 beherbergt sechs Klassen. Dort gibt es ein grünes Klassenzimmer, einen Schulgarten und Außensportanlagen. 

Lachende Häuser

James Rizzi ist ein Künstler der Moderne. Er lebt in New York und liebt seine Stadt. Deswegen malt der Amerikaner auch immer wieder die Hochhäuser seiner Stadt. Er malt sie allerdings nicht so, wie sie aussehen! Seine Häuser sind knallbunt und haben fröhliche Gesichter. Die Klasse 1/2e hat Häuser im Stil von James Rizzi gebastelt und angemalt. Hier sind einige Ergebnisse. Toll, oder?

        

 

              

Kleine Eule, wein doch nicht!

Die Klasse 1/2e hat in den vergangenen Tagen fleißig gewerkelt: passend zu einer kleinen Geschichte wurden Fotos gemacht, Buchstaben zu Sätzen gelegt und fotografiert und Texte mit einem Aufnahmegerät eingesprochen. Herausgekommen ist ein kleiner Film, den man hier anklicken und ansehen kann. Viel Spaß!

Herzlich Willkommen!

Am heutigen Dienstag, 13. September, begann für viele unserer Schüler nach sechs Wochen Sommerferien wieder die Schule . Da gab es natürlich jede Menge zu berichten und zu erzählen! Doch für so manchen war das heute ein ganz besonderer Tag: An beiden Häusern unserer Schule wurden  viele Kinder mit tollen Schultüten und in festlicher Kleidung gesichtet. Für mehr als 90 ABC-Schützen war heute in Eibach der allererste Schultag! Um neun Uhr wurden im Fürreuthweg und am Hopfengarternweg die Erstklässler herzlich begrüßt. Die älteren Schüler sangen unser "Eibach-Lied", die Schule stellte sich mit dem Imagefilm Eltern, Verwandten und Kindern vor. Danach begann der Unterricht in den insgesamt acht jahrgangsgemischten Eingangsklassen. Währenddessen konnten sich die Eltern und Verwandten der Schulanfänger auch über den Elternbeirat und unseren Förderverein informieren. Der Elternbeirat servierte Kaffee und Kuchen, was sehr gut ankam. Im Anschluss wurde der erste Schultag mit einem Gottesdienst in St.Walburga gebührend abgerundet.

               

Das neue Schuljahr beginnt ...

... am Dienstag, den 13. September 2016. Für alle Zweit-, Dritt- und Viertklässler beginnt der Unterricht an diesem Tag um 8 Uhr. Die ABC-Schützen werden an beiden Häusern um 9 Uhr begrüßt. Am Fürreuthweg findet die Begrüßung in der Aula statt, am Hopfengartenweg treffen sich Schüler, Eltern und Lehrer in der Turnhalle. Achtung: Der Elternabend für alle jahrgangsgemischten Eingangsklassen findet bereits am Mittwoch, 14. September 2016, um 19 Uhr im Klassenzimmer statt. Während der ersten Schulwoche endet der Unterricht täglich um 11.15 Uhr. Das Lehrerkollegium der Grundschule freut sich auf ein spannendes Schuljahr 2016/2017!

 

Weitere Beiträge...