Herzlich willkommen bei der Grundschule Eibach!

Unsere vierzügige Grundschule liegt im Nürnberger Stadtteil Eibach. Als Stadtschule im Grünen hat sie ihren Hauptsitz am Fürreuthweg 95 mit elf Klassen. Umrahmt wird das Haus von einem sehr weitläufigen Schulgelände. Die Dependance am Hopfengartenweg 23 beherbergt sechs Klassen. Dort gibt es ein grünes Klassenzimmer, einen Schulgarten und Außensportanlagen.

ALLEGRA-Konzert in der Schule

Vier Musiker, vier Instrumente - das ist ALLEGRA. Mit ihrer Oboe, der Geige, der Bratsche und dem Cello kamen die Profimusiker, die auch bei den Nürnberger Symphonikern spielen, zu uns in die Schule. In der ersten Unterrichtsstunde stellte jeder Musiker sein Instrument in einer der vier jahrgangsgemischten Klassen vor und spielte solo. In der zweiten Stunde gab es für alle und mit allen vier Instrumenten ein wundervolles Konzert in der Turnhalle am Hopfengartenweg. In den kommenden Wochen wird das Ensemble auch am Fürreuthweg diese klasse Aktion für unsere Schüler anbieten.

 

Bio-Kunst - 1. Platz für Eibacher Grundschüler

„Man möchte denken, ich sei klein, aber ich habe ein Universum in meinem Geiste.“ (Yoko Ono, Künstlerin)

Im Rahmen der jährlich in Nürnberg stattfindenden BioFach-Messe haben auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Schüler aus der Metropolregion an einem Malwettbewerb teilgenommen. Dieser stand nun unter dem Titel „Bio – gesund für die Natur und für mich“. Unter einer großen Vielzahl eingereichter Kunstwerke wurde letztendlich das von Páris gestaltete Bild mit dem ersten Preis, einer Urkunde und einem Geldbetrag für die Klassenkasse belohnt. Die Preisverleihung fand am 7. Februar auf AEG statt und selbstverständlich waren auch alle Klassenkameraden, seine Eltern und Frau Becker dabei, um Páris gebührend zu feiern.

 

Hier gibt es weitere Bilder zu sehen...

Weiterlesen

Fasching 2019

Auch in diesem Jahr wurde an beiden Schulhäusern wieder kräftig gefeiert, gebastelt, getanzt, gesungen, gelacht. Die Kinder und auch die Lehrkräfte kamen in tollen Kostümen. Ein leckerer Krapfen für jeden, gestiftet von unserem Elternbeirat, rundete die lustige Veranstaltung ab.

 

Umami, süß, sauer, bitter und salzig

 

Bei unserem Besuch im Turm der Sinne durfte die Klasse 1/ 2 d in einem Versuch herausfinden, dass unsere Zunge diese 5 Geschmacksrichtungen unterscheiden kann. Auch unsere anderen Sinne durften wir auf die Probe stellen und haben so viel darüber erfahren, wie wir die Umwelt wahrnehmen.

Dabei haben wir uns auch aus dem Gleichgewicht bringen lassen und mussten feststellen, dass nicht immer alles so ist, wie es scheint. In einem Raum waren auf einmal alle Kinder auf einen Seite viel größer als die Kinder auf der anderen Seite.

 

Weitere Beiträge ...