Herzlich willkommen bei der Grundschule Eibach!

Unsere vierzügige Grundschule liegt im Nürnberger Stadtteil Eibach. Als Stadtschule im Grünen hat sie ihren Hauptsitz am Fürreuthweg 95 mit elf Klassen. Umrahmt wird das Haus von einem sehr weitläufigen Schulgelände. Die Dependance am Hopfengartenweg 23 beherbergt sechs Klassen. Dort gibt es ein grünes Klassenzimmer, einen Schulgarten und Außensportanlagen. 

Ein ganz besonderer Adventskalender ...

Am Schulhaus Hopfengartenweg gibt es in diesem Jahr einen ganz besonderen Adventskalender - einen Adventskalender für ALLE SCHÜLER. Jeden Tag darf eine Klasse ein Türchen öffnen und über die Lautsprecheranlage verkünden, was für alle Schüler an diesem Tag gilt. Heute - am 1. Dezember - durften alle Kinder einen Brief an das Christkind schreiben. Die Briefe werden nach Himmelstadt geschickt. Wir sind gespannt, ob das Christkind tatsächlich antwortet. Und natürlich sind die Schülerinnen und Schüler gespannt, was sie in der Vorweihnachtszeit noch so alles in unserem Schuladventskalender erwartet.

Zu Besuch im Nürnberger Sternenhaus

Die Klassen 1/2c und 1/2d besuchten zusammen das „Sternenhaus“ in der Nürnberger Innenstadt, um sich „Ritter Rost feiert Weihnachten“ anzuschauen. Besonders beeindruckend war, dass die gesamte Geschichte von nur einer einzigen Frau gesprochen und auch gesanglich untermalt wurde. Ein ganz herzliches Dankeschön an Lena, unsere Praktikantin und Frau Graßer, die uns bei unserem Ausflug begleiteten.

 

Eibacher Räuberkinder

Zu einem Bilderbuch gestalteten die Schüler der Klasse 1/2e diesen kleinen Film. Die Texte wurden von den Zweitklässlern eingesprochen, die Fotos mit den Erstklässlern erstellt. Das Ergebnis ist auf unserem schuleigenen Youtube Kanal oder über diesen LInk abrufbar:

 

Unsere Weihnachtsbasare - ein voller Erfolg!

Kurz vor dem ersten Advent fanden an den Schulhäusern die beiden Weihnachtsbasare der Grundschule statt. Am Fürreuthweg wurde am 23.11. eingeladen, der Hopfengartenweg öffnete am 24.11. für Besucher seine Pforten. Der Elternbeirat, die Klassenelternsprecher und viele fleißige Helfer hatten die Pausenhöfe mit Liebe zum Detail in eine Budenstadt verwandelt. Mit Kinderpunsch, Bratwurstbrötchen und weiteren Leckereien wurden die Besucher versorgt. Es gab auch viele weihnachtliche Artikel zu kaufen, die in den Klassen vorab gemeinsam mit den Eltern gebastelt und hergestellt wurden. Bei der Eröffnung der Basare sangen die Kinder unter Anleitung der MUBIKIN-Lehrkräfte textsicher und eifrig Weihnachtslieder. Eine rundum stimmungsvolle und gelungene Veranstaltung! Vielen herzlichen Dank an alle, die sich an der Organisation, Planung und Umsetzung beteiligt haben.

           

Weitere Beiträge...