Lachende Häuser

James Rizzi ist ein Künstler der Moderne. Er lebt in New York und liebt seine Stadt. Deswegen malt der Amerikaner auch immer wieder die Hochhäuser seiner Stadt. Er malt sie allerdings nicht so, wie sie aussehen! Seine Häuser sind knallbunt und haben fröhliche Gesichter. Die Klasse 1/2e hat Häuser im Stil von James Rizzi gebastelt und angemalt. Hier sind einige Ergebnisse. Toll, oder?