Die Klasse 4a baut Pyramiden im Sportunterricht

Die Klasse 4a hat über mehrere Sportstunden hinweg gelernt und fleißig geübt, wie man gemeinsam im Team Pyramiden baut. Zu Beginn wurden wichtige Regeln erarbeitet, die es beim Bau von Pyramidenfiguren zu beachten gibt z.B. die richtige Hilfestellung und Kommandos beim Auf- und Abbau. Die Klasse steigerte sich von Sportstunde zu Sportstunde, so dass die Kinder anfangs erst mit dem Partner Figuren übten und in der Abschlussstunde im Mädels- und Jungsteam große Pyramiden bauten, die sie schließlich der anderen Gruppe präsentierten. Der Spaß und die erfolgreiche Teamarbeit ist den Kindern anzusehen: