Die Laternen der 3b und 4d leuchten am Lichterzug

Die Klassen 3b und 4d nahmen am traditionellen Lichterzug der Stadt Nürnberg teil. Begeistert wurden in den Klassen schöne Laternen gebastelt. Die Aufregung war groß, als die Kinder am Startpunkt Fleischbrücke ankamen: Mit so vielen anderen Kindern hatten sie nicht gerechnet! Stolz wurden die Laternen zur Burg getragen. Viele Kinder freuten sich, wenn sie von den Zuschauern bewundernde Worte hörten. Das Krippenspiel mit den „lebenden Bildern“ hat alle sehr beeindruckt. Es war ein wunderbares weihnachtliches Erlebnis für die Kinder. Nochmals herzlichen Dank an alle Eltern, die den Zug begleitet haben!