Unsere Warnwesten sind im Winter besonders wichtig!

Die Verkehrspolizei war jüngst in unserer Grundschule zu Gast. Die Kinder wurden von Herrn Thein und seinen Kollegen über das Thema Verkehrssicherheit aufgeklärt. In den jahrgangsgemischten Klassen fragte der Polzist die Schüler auch, ob sie noch regelmäßig ihre Warnwesten tragen, wenn sie in die Schule laufen. In vielen Klassen meldeten sich nicht mehr als fünf Kinder, weswegen Herr Thein mahnende Worte aussprach. Die Sicherheitswesten sollten gerade im Winter - wenn es morgens noch länger dunkel ist - zuverlässig getragen werden. Sie sind gelb und haben Reflektoren. So können die Kinder im Verkehr besser von Auto- oder Radfahrern gesehen werden. Alle Eibacher Schüler haben eine Wanrweste zum Schuleintritt geschenkt bekommen.