Bläserklasse bereits etabliert!

Der Auftritt der zwei Bläserklassen beim Weihnachtskonzert zeugte von intensiver gelungener Vorbereitung. Jeden Dienstagnachmittag treffen sich die Anfänger, also die Drittklässler und die Fortgeschrittenen, die Viertklässler zum Tutti-Unterricht mit Herrn Schubert.

Montags üben Posaunen, Trompeten, Euphonium bei Herrn Rodriguez und Klarinetten und Saxophone bei Herrn Harm. Donnerstags treffen sich die Querflöten bei Frau Liebel.

Eltern und Lehrer sind begeistert von der Freude der Kinder am Musizieren.

Wir hoffen auch wieder auf eine starke Anfängergruppe im neuen Schuljahr.