Kälterekord in Sibirien!

         

Preisgekrönter Film beeindruckt die Schüler der Grundschule Eibach. Sie lernen einen Filmemacher und Journalisten kennen, der viele Abenteuer erlebt hat.

Reinhardt Wurzel erzählt den gespannt zuhörenden Kindern von seinen Erlebnissen in Sibirien, vom kältesten Dorf der Welt.

Im Film können Sie ihn sehen, wie er das Leben unter diesen widrigen Bedingungen beschreibt.

Am Schluss sind sie sehr froh im gemäßigten Deutschland zu leben und nicht täglich mehrere Schichten Kleidung anziehen zu müssen, wenn sie draußen spielen wollen.