Klangtarassabumm: Ein tolles Erlebnis

Am Freitag, den 19. Mai besuchte uns das Ensemble Klangtarassabumm mit einem tollen Kindermitmachkonzert . Fünf hochmotivierte junge Musiker gingen mit unseren Dritt- und Viertklässlern auf eine musikalische Reise. Dabei bezogen sie unsere Schülerinnen und Schüler auf die unterschiedlichste Weise mit ein: Mal durften die Kinder die Geräusche des Urwalds darstellen, mal dem Tausendfüssler Griesgraminski ihre Füße leihen oder seine Stinkesocken aufhängen und vieles mehr.

  

Ein Schüler erinnert sich: "Die Band wollte den Ort finden, wo die Sonne untergeht. Dazu sind sie über das Meer gefahren und haben Waldemar getroffen. Sie haben Mücken aufeinander losgelassen und mussten am fiesen "Griesgraminski" vorbei, einem menschengroßen stinkenden Tausendfüßler... alles in allem war das ein riesen Spaß!! Danke für diesen tollen Tag!