Wasserspaß im Nordostbad

Am Donnerstag vor den Pfingstferien fuhr die Klasse 3b mit ihrer Schwimmlehrerin zum Schwimmfest „Delfino“, das nun zum 2. Mal im Nordostbad stattfand. Für die Schwimmer waren im großen Becken mehrere Stationen aufgebaut: Ein riesiger aufgepumpter Krake lud zum Klettern ein, was gar nicht so einfach war.

Auf einem schwimmenden Steg konnten die Kinder versuchen, über das Wasser zu laufen. Auch das erforderte viel Geschick. Für Kinder, die noch nicht sicher schwimmen können, standen ein Außenbecken mit vielerlei Figuren und Bällen sowie ein Innenbecken zur Verfügung. Ein großer Spaß sowohl für die Schüler als auch für Betreuer und Aufsichtspersonen, die allerdings einer sehr hohen Dezibel-Zahl ausgesetzt waren!