Malwettbewerb 2017

 

     

Das war keine leichte Entscheidung, suchten wir doch das Titelblatt für unseren diesjährigen Jahresbericht. Beim großen Malwettbewerb durfte sich jeder Schüler beteiligen. Mit über 100 Einreichungen war die Beteiligung sehr groß. Die WG-Lehrerinnen Carolin Lodina und Elke Kallinich trafen eine Vorauswahl, bevor die Klassensprecher an beiden Häusern ihre Favoriten kürten. Auch die Schulleitung vergab Punkte. Nachdem alle Stimmen ausgezählt waren, standen die Sieger fest.

Platz 3 ging an folgende Einreichungen. Diese wurden – wie die Siegerbilder auch – als Postkarten gedruckt. Sie stammen von (links oben beginnend) von Paris Pappas, Niclas Bloms, Jule Rauch, Erik Schmitt, Christopher Scholz und Mila Röschmann. Platz 2 (und damit auf der Rückseite platziert) stammt von Theresa Grüttner aus der Klasse 4d. Platz 1 ging in diesem Jahr an Julian Maintz aus der Klasse 3 b. Dieses Bild ziert das Titelblatt unseres Jahresberichts! Herzlichen Glückwunsch!