Neu im MUBIKIN-Team: Karin Rabhansl

Karin Rabhansl ist neu im MUBIKIN-Team und betreut die dritten und vierten Klassen an unserer Grundschule. Wir wollten sie ein bisschen besser kennenlernen. In einer Pause hat sie sich Zeit genommen und einige Fragen beantwortet.

Frau Rabhansl, wie sind Sie an die Grundschule Eibach gekommen?

Frau Rabhansl: Der Elternbeirat hat den Kontakt hergestellt. Ich habe erfahren, dass eine Nachfolgerin für Frau Werhof gesucht wird. Ich durfte hospitieren und habe schließlich die Zusage bekommen.

Wir haben Ihre Homepage entdeckt. Sie sind hauptberuflich Musikerin?

Frau Rabhansl: Ja, ich bin Musikerin und spiele Konzerte. Ich gebe aber auch Gesang- und Gitarrenunterricht und biete Workshops für Songwriting- und Bandcoaching an.

Wie gefällt es Ihnen in Eibach?

Frau Rabhansl: Sehr gut. Ich wurde nett aufgenommen, alle sind sehr herzlich.

Was macht Ihnen an der Arbeit mit Kindern besonders viel Spaß?

Frau Rabhansl: Kinder sind enorm begeisterungsfähig und zeigen einem ungefiltert ihre Emotionen. Außerdem lassen sie sich mitziehen und machen sich nicht so viele Gedanken.

Welche Musik hören Sie selbst am liebsten?

 Frau Rabhansl: Zur Zeit: PJ Harvey und Feist. Grobe Richtung: Rock/Pop.

Und welche Musik machen Sie selbst?

Frau Rabhansl: Ich bin Liedermacherin. Meine Texte singe ich auf deutsch, bayerisch und englisch. Außerdem habe ich eine Rockband, spiele aber auch Soloauftritte. Mein letzter aufgenommener Song lautet „The end garden“.

Worauf freuen Sie sich in diesem Schuljahr?

Frau Rabhansl: Ich freue mich auf viele tolle, gemeinsame Projekte. Außerdem bieten die Jahreszeiten viele Möglichkeiten, verschiedene Lieder zu singen und zu interpretieren.

 

Wir haben schnell gemerkt, dass Frau Rabhansl mit großer Begeisterung Musik macht und auch für die Ideen und Liedwünsche der Schüler offen ist. Hier kann man sie mit der Klasse 4e hören… MUBIKIN Song der 4e