Ein Imker im Klassenzimmer

Am vergangenen Montag hatte die Klasse 1/2 e einen ganz besonderen Gast: Melinas Opa ist Imker und stellte sein spannendes Hobby der Klasse vor.

Er hatte Waben, Bienen und jede Menge Fotos dabei. Die Kinder hörten interessiert zu, wie der Imker Honig herstellt. Besonders spannend waren die Bienenpräparate, die die Kinder ganz genau betrachten konnten.

Lecker war natürlich auch der Honig des Imkers, den die Jungen und Mädchen im Anschluss probieren durften. Ein leckerer Vorgeschmack auf das Thema "Gesunde Ernährung", welches alle 1/2-Klassen am Hopfengartenweg ab kommender Woche intensiv beschäftigen wird.