Vorhang auf: Die Talentbühne war ein voller Erfolg

Am Sommerfest traten bei der Talentbühne über 50 Schüler aus der Schule auf. Da nicht alle Kinder die Darbietungen am Sommerfest sehen konnten, wurde die Talentbühne am Freitag, 6. Juli 2018, in der Turnhalle am Fürreuthweg noch einmal von Frau Sartor-Hajek und Frau Reichel präsentiert. Die Stimmung war grandios, was angesichts der vielen kreativen und spannenden Darbietungen aus beiden Schulhäusern nicht verwunderlich war. Judoübungen wurden auf der Bühne gezeigt, Zaubertricks ließen das Publikum staunen, jede Menge Tänze sorgten für tosenden Applaus. Begeistern konnten auch die vielen Klavier- und Flötenstücke, die Pois-Darbietung, das Zusammenbauen von Zauberwürfeln auf Zeit, die Band "Coolplay" aus der Klasse 4e und die Geschwister Röschmann mit ihren Liedern. Die Viertklässler gaben noch einmal ihre mit Frau Rabhansl fürs Sommerfest komponierten Songs zum Besten. In der Halle war eine Superstimmung. Das konnte auch der Dauerrieselregen draußen nicht verhindern.