Rückblick: Bastel- und Leseabend in der 4c

 
Wie und vor allem wann feiert man Weihnachten in Russland? Welche Weihnachtsbräuche gibt es in den USA? Wie hoch war der größte Weihnachtsbaum, der je aufgestellt wurde? Diesen und ähnlichen Fragen rund um das Thema Weihnachten durften die Kinder der Klasse 4c am 19.12.2018 beim Lese- und Bastelabend mit Frau Sonntag und Frau Hänel nachgehen. An verschiedenen Stationen im Klassenzimmer lasen die Kinder Texte zu Weihnachten in anderen Ländern, lösten kniffelige Kreuzworträtsel und spielten weihnachtliche Spiele.
 
 
Das Highlight des Abends war für alle Kinder das Basteln der Hexenhäuser:
Aus Butterkeksen, Dominosteinen, Gummibärchen, Smarties und viel Zuckerguss wurden hübsche, ganz individuelle kleine Weihnachtskrippen gefertigt. Jedes Kind durfte außerdem noch Weihnachtskarten für die Eltern, Großeltern, Geschwister oder Freunde gestalten und anschließend mit englischen Weihnachtsgrüßen versehen. Gegen 21.00 Uhr endete der Abend und die Eltern konnten ihre glücklichen kleinen Weihnachtsexperten abholen.