Es schneit, es schneit, kommt alle aus dem Haus...

Welch seltenes Glück: Am Donnerstag, 24.01.19 hatte es über Nacht endlich so viel geschneit, dass der Pausenhof unter einer Schneeschicht lag. Das nutzte die Klasse 1/2g am Hopfengartenweg sofort aus und 5 Minuten nach 8 waren wir draußen und spielten die erste Unterrichtsstunde im Schnee. Es wurden Schneeengel gemacht, geschlittert und einige versuchten, den Pulverschnee zu Schneekugeln zu rollen. Mit roten Wangen und glücklichen Augen begann die zweite Stunde im Klassenzimmer.