Zu Gast bei den Bienen

Nachdem wir, die Zweitklässler am Hopfengartenweg, im Fach Ethik sehr viel über die Bienen erfahren und ein Lapbook erstellt hatten, wollten wir uns die Tierchen auch „in echt“ ansehen.


Wir wanderten durch Wiese und Wald und gelangten dann zur MS Stein, wo der Imker Herr Tenschert auf uns wartete. Dieser sehr nette Mann betreut im Wald neben der Schule mit einigen Mittelschülern 5 Bienenvölker.


Zunächst einmal bestürmten wir den Fachmann mit Fragen, die er uns geduldig beantwortete. Dann kam der große Moment: Wir zogen Schutzkleidung an und näherten uns den Bienenstöcken. Herr Tenschert zog mehrere Waben aus dem Kasten, die voller Bienen waren und erklärte uns alles ganz genau.

So konnten wir Brutzellen betrachten oder auch Vorratszellen, in denen schon Honig eingelagert war.
Ein tolles Erlebnis!