Wir basteln für den Weihnachtsbasar

Bald ist es wieder soweit: Ende November findet der alljährliche Weihnachtsbasar in der Schule statt. Am Hopfengartenweg wird am Mittwoch, den 25. November,  ab 17 Uhr gesungen, Punsch getrunken und Weihnachtliches verkauft; am Donnerstag, den 26. November, öffnet der Fürreuthweg ebenfalls um 17 Uhr für alle Interessierten seine Pforten. Im Vorfeld wird in allen Klassen fleißig und mithilfe der Eltern gebastelt. Mit Kleister und Glitzersteinen beklebten beispielsweise die Erstklässler am Hopfengartenweg Teelichtgläser, die dann am Weihnachtsbasar im Pausenhof verkauft werden.

            

              

Mit den Glitzersteinen, die übrig blieben, wussten die Kleinen auch andere Dinge zu schmücken - nämlich ihre eigenen Gesichter. Aber diese werden am Weihnachtsbasar natürlich nicht zum Kauf angeboten :-)...