Besuch bei den Profis

Die Schülerinnen und Schüler der ersten und zweiten Jahrgangsstufe besuchten in dieser Woche die Staatsphilharmonie im Opernhaus. Dort erlebten sie gemeinsam ein Kinderkonzert zum Kinderbuch " Na warte, sagte Schwarte" von Helme Heine. Ein Schauspieler des Staatstheaters trug die Geschichte abschnittsweise vor, vom Orchester wurde sie dann musikalisch umgesetzt. Dabei wurden die Kinder in die Auswahl der passenden Instrumente für die vorkommenden Tiere mit einbezogen. Auch das Hochzeitslied für die Schweinehochzeit, von der die Geschichte erzählt, durften alle mitsingen. Wie gut, dass unsere Schulkinder durch den Mubikin-Unterricht an unserer Schule musikalisch so gut gebildet sind! So nahmen alle begeistert teil und nutzten die Gelegenheit, die Profi-Musiker und den Dirigenten bei ihrer Arbeit zu beobachten, mit aufmerksamem Interesse.