Eltern als Experten bei der 4c: Merci, Frau Freudhöfer!

Das Jahr 2016 fing für die Klasse 4c schon besonders an ... Alle Kinder kamen am ersten Schultag nach den Weihnachtsferien in den Genuss ihres ersten Französischunterrichts und das sogar von einer Französischlehrerin par excellence. Frau Freudhöfer, Gymnasiallehrerin für Französisch und Englisch an der Maria-Ward-Schule in Nürnberg, brachte den Kindern das Zählen bis 10, einige Körperteile, Kleidungsstücke und einen Auszug aus den Uhrzeiten auf französisch bei.

Auch bei uns gängig verwendete französische Wörter wurden genau unter die Lupe genommen und wir stellten fest, dass jeder schon ein paar Worte auf dieser Sprache kann. Zudem konnten die Kinder Frau Freudhöfer zum Beruf der Gymnasiallehrerin ausführlich befragen. Als Abschluss sprach die Expertin alle Schülernamen auf französisch aus, was an mancher Stelle zur Erheiterung aller führte. Ganz herzlich möchte sich die Klasse 4c mit Frau Scheuerbrand bei Frau Freudhöfer bedanken, die sich die Zeit nahm und uns diese schöne Sprache ein ganzes Stück näher brachte. Merci et à bientôt!