Rückblick: Bastel- und Leseabend in der 4c

 
Wie und vor allem wann feiert man Weihnachten in Russland? Welche Weihnachtsbräuche gibt es in den USA? Wie hoch war der größte Weihnachtsbaum, der je aufgestellt wurde? Diesen und ähnlichen Fragen rund um das Thema Weihnachten durften die Kinder der Klasse 4c am 19.12.2018 beim Lese- und Bastelabend mit Frau Sonntag und Frau Hänel nachgehen. An verschiedenen Stationen im Klassenzimmer lasen die Kinder Texte zu Weihnachten in anderen Ländern, lösten kniffelige Kreuzworträtsel und spielten weihnachtliche Spiele.
 
 
Das Highlight des Abends war für alle Kinder das Basteln der Hexenhäuser:
Aus Butterkeksen, Dominosteinen, Gummibärchen, Smarties und viel Zuckerguss wurden hübsche, ganz individuelle kleine Weihnachtskrippen gefertigt. Jedes Kind durfte außerdem noch Weihnachtskarten für die Eltern, Großeltern, Geschwister oder Freunde gestalten und anschließend mit englischen Weihnachtsgrüßen versehen. Gegen 21.00 Uhr endete der Abend und die Eltern konnten ihre glücklichen kleinen Weihnachtsexperten abholen.
 
 

Die Sternsinger waren da!

Die Sternsinger waren wieder unterwegs! Die diesjährige Aktion stand unter dem Motto: „Segen bringen, Segen sein. Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit!“ Die Drittklässler Maria und Anna Walter, Moritz Merkel und  Felix Brich waren in den Ferien als Sternsinger unterwegs und schauten natürlich auch am Schulhaus Hopfengartenweg vorbei. Wir finden es klasse, dass sich in diesem Jahr die vier Drittklässler und wieder viele weitere Eibacher Kinder an der Sternsingeraktion der katholischen Kirche beteiligt haben und Spenden für das inklusive Projekt sammelten.


Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2019!

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien fanden an beiden Häusern Weihnachtsfeiern statt. Gedichte, Theater, Tänze, Raps - auch ein Weihnachtskrimi sorgte für tolle Stimmung. Musikalisch wurden die Veranstaltungen durch unsere MUBIKIN-Lehrerinnen Frau Wolf, Frau Holland-Moritz und Frau Rabhansl bereichert, die mit den Schülern Weihnachtslieder einstudiert hatten. Auch die Bläserklasse hatte mit Herrn Schubert ihren ersten großen Auftritt. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien frohe Weihnachten und ein schönes Silvester. Wir verabschieden uns vom Jahr 2018 mit dieser kleinen Weihnachtsradiosendung: https://www.machdeinradio.de/radiobeitrag/christmas-show

Der Lichterzug II

Der Lichterzug mit den Klassen 3b und 4a

Nach unserer Fahrt mit dem Bus und mit der U-Bahn standen wir, die Klasse 3b, vor dem Christkindlesmarkt. Allerdings mussten wir ein paar Minuten warten. Dann ging es los!!! Puh, es war sehr kalt und anstrengend. Endlich waren wir an der Nürnberger Burg. Danach haben wir das Orchester angehört. Endlich kam das Krippenspiel. Danach ging es nach Hause. Es war ein tolles Erlebnis!

 

Schreiberin: Charlotte, 3b

 

   

Weitere Beiträge ...