Alles steht Kopf

Jonas befreit eine Fee aus einem stacheligen Kaktus. Plötzlich ist nichts mehr so, wie es vorher war. Alles ist FEErückt! Jonas nimmt die kleine Fee Isabella mit in die Grundschule Eibach und ALLES STEHT KOPF. Das ist natürlich nicht in Wirklichkeit passiert, sondern das neue Hörspiel der Medien AG. Aber hören Sie bzw. hört selbst: Alles steht Kopf

Die 1i sucht das rosarote Rüsseltier

Im Rahmen des Nürnberger Museumscurriculums besuchte die Klasse 1i am vergangenen Freitag das Germanische Nationalmuseum.

Die Museumspädagogin, Frau Poetter, erklärte den Kindern, dass sie sich auf eine Suche begeben werden. "Wo ist das rosarote Rüsseltier?" lautete der Auftrag.

Weiterlesen

Über Dinos, Astronauten und Bienen…

… und viele andere Themen können sich unsere Schüler in unseren neuen Sachbüchern informieren. Dank der großzügigen Unterstützung durch den Elternbeirat konnten wir wieder neue Bücher für die beiden Schulbibliotheken anschaffen.


Natürlich sind auch tolle Bilderbücher, Detektiv- und Abenteuergeschichten für jedes Lesealter dabei.
Wir sagen DANKE und wünschen viel Spaß beim Lesen, Schmökern, Entdecken und Abtauchen in die Bücherwelten.

Zu Besuch im Planetarium

Am 30.1. besuchten die Klassen 1/2a, 1/2b, 1/2c, 1/2d und 1i des Fürreuthwegs das Planetarium am Nürnberger Plärrer.

Im Foyer gab es eine kurze Stärkung und dann ging es in einen großen Raum mit einer außergewöhnlichen Maschine - dem Planetarium.

Was die Kinder dann alles erfuhren, haben sie heute in Bildern, Sätzen und kleinen Texten festgehalten.

Weiterlesen

Bastel-Café im Januar

 

Letzten Mittwoch (23. Januar) fand zum dritten Mal im Schulhaus Hopfengartenweg ein Bastel-Café statt. Viele fleißige Helfer fanden sich am Nachmittag ein und bastelten 2,5 Stunden verschiedene Masken und Girlanden, die nun das Schulhaus auf die Faschingszeit einstimmen. Tatkräftige Unterstützung erhielten wir diesmal nicht nur von Kindern und Eltern, sondern auch von zahlreichen Großeltern und zwei Mitarbeiterinnen des Hortes Hopfengartenweg. Frau Schlag und das Team am Hopfengartenweg sagt allen kreativen Helfern ein riesengroßes Dankeschön für den wunderschönen Nachmittag und das Engagement für unsere Schule.

 

Weitere Beiträge ...